Unsere Aktivitäten

nepia-AG's

Unser AG-Angebot wechselt von Jahr zu Jahr. Wir streben immer an, AGs über möglichst lange Zeiträume anzubieten, dies hängt jedoch von der Verfügbarkeit der  Freiwilligen ab. Über mehrere Jahre haben wir an der Silbersteinschule Fußball-AGs angeboten. In diesem Rahmen haben wir gemerkt, wie wertvoll es ist, die Kinder über mehrere Jahre zu begleiten. Es werden enge Bindungen und Vertrauen aufgebaut und man erhöht das Förderpotential.

Wir haben bereits AGs an der Silbersteinschule, der Hermann-Sander-Schule, der Konrad-Agahd-Schule und der Zürich-Grundschule angeboten und bauen den Kontakt zu weiteren Schulen aus. Die thematische Ausrichtung der AGs richtet sich nach den Interessen und Fähigkeiten der Freiwilligen. So wurden beispielsweise bereits Informatik,- Tanz-, Fußball-, ,Werken- und viele weitere AGs angeboten. Die Freiwilligen, die solche Angebote erst möglich machen sind meistens, aber nicht immer, Studierende. Da die AGs an den Schulen stattfinden, ist der Zeitraum der AGs auf ca. 14 Uhr bis 17:30 begrenzt. Abgesehen von der höheren zeitlichen Flexibilität Studierender ist auch der geringe Altersunterschied  zwischen den jungen Erwachsenen und den Kindern vorteilhaft und kommt der Dynamik in den Gruppenangeboten zugute.

nepia-feriencamp

Das nepia-feriencamp ist ein einzigartiges Freizeit- und Bildungscamp, bei dem förderbedürftige Kinder die Möglichkeit erhalten neue Interessen und Talente zu entdecken. Bisher hat das nepia-feriencamp drei Mal stattgefunden. In je einer Woche der Schulherbstferien der Jahre 2014, 2016 und 2017 wurde für jeweils 50 - 60 Kinder von morgens bis nachmittags ein pralles Programm geboten. Die Angebote reichten von Sport, über Kunst, Technik und Handwerk bis zu naturwissenschaftlichen Aktivitäten.

Detaillierte Eindrücke sind in den Dokumentationsmappen der nepia-feriencamps 2016 und 2017 zu finden.

nepia KiezVorbilder

Mit dem Projekt nepia KiezVorbilder möchten wir unsere bisherigen Gruppenangebote weiterdenken und mit einem Peer-Learning Ansatz erweitern. Aus unserer Erfahrung wissen wir, dass die AG-Leiter*innen selbst stark von den Angeboten profitieren und genau wie die Kinder in ihrer Persönlichkeitsentwicklung gestärkt werden. Dies wollen wir nun Schüler*innen der Oberstufe ermöglichen. Mit der Unterstützung einer erfahrenen Anleitung sollen Schüler*innen der Oberstufe für Grundschulkinder AGs anbieten.
Dadurch können die Schüler*innen über sich herauswachsen und übernehmen gleichzeitig in der Position als AG-Leiter*innen eine Vorbildfunktion für die Grundschulkinder.  Der Peer-Learning Ansatz ist somit nicht nur für die Vermittlung von Inhalten förderlich, sondern auch für die Weitergabe von Werten und Erfahrungen. Zusätzlich wird der Zusammenhalt von Schüler*innen verschiedener Altersgruppen gestärkt. Für das Projekt KiezVorbilder werben wir derzeit Mittel ein, unter anderem über eine Crowdfundingkampagne im Rahmen des Deutschen Integrationspreises. Hier kannst auch du nepia KiezVorbilder unterstützen und die Jugendlichen ihre Geschichten schreiben lassen. Verbreite gerne unseren Kampagnen-Link (startnext.com/kiezvorbilder) und werbe in deinem Freundes- und Bekanntenkreis für Unterstützung. Jede Spende hilft doppelt: Die Teilnehmerprojekte des Deutschen Integrationspreises, die die meisten Spender*innen mobilisieren können, erhalten nochmal Preisgelder von insgesamt 150.000€. Dabei zählt jede Spende gleich - ob 5€ oder 500€. Allerdings müssen wir unser Fundingziel erreichen, um eine Chance auf die Preisgelder zu haben. Unterstütze uns jetzt!

Bei Interesse schicken wir auf Anfrage gerne detaillierte Infos zu.

nepia Kiez-Buddies

nepia Kiez-Buddies ist eine Projektidee, mit der nepia in neue Aktivitäten vordringt. Mit dem Tandem-Mentoring-Projekt möchten wir Vorurteile zwischen einheimischen und geflüchteten Kindern abbauen und Freundschaften ermöglichen. Mit den ersten Zusagen für Fördermittel und der Unterstützung durch den Neuköllner Integrationsbeauftragten sowie die Schulaufsicht Neukölln, sind wir derzeit dabei die Finanzierung zu komplettieren.